Warum überhaut Unterricht nach biomechanischen Grundlagen ?

Der Bewegungsapparat des Pferdes ist sehr komplex und stellt hohe Anforderungen an den Menschen. Wir möchten mit dem Reitunterricht nach biomechanischen Grundlagen den Reitschülern beibringen, das Pferd in seinen Bewegungsabläufen zu fördern und nicht zu stören. Dazu benötigen wir einen harmonischen Bewegungsablauf mit dem Pferd. Das ist ein sehr hohes Ziel. Es verlangt vom Menschen ein hohes Maß an Koordination, Balance und Gefühl.

Mit unserem Reit- und Pferdetraining möchten wir ein harmonisches Training in seiner Ganzheit vermitteln. Dabei ist die Biomechanik des Pferdes ausschlaggebend. Nur wer sich damit auseinandersetzt, kann die Gesundheit des Menschen und des Pferdes fördern.  Die Langfristigen gesundheitlichen Schädigungen beim Pferd und beim Menschen durch falsches Reiten steigen. Das Sterbealter deutscher Pferde liegt durchschnittlich bei nur acht Jahren. Reiter klagen häufig über Rücken- und Schulterschmerzen. Dem möchten wir entgegensetzen.

 

Wir Menschen entwickeln im Laufe unseres Lebens Fehlhaltungen. Das kann der Hohlkreuz sein oder auch angezogene Beine. Diese Fehlhaltungen übertragen wir unbewusst auf die Pferde. Die Pferde sollen nicht nur neue Lektionen unter dem Sattel lernen sondern müssen dabei auch unsere Fehlhaltungen ausgleichen. Als biomechanischer Reitpädagoge schaut man nicht nur auf den richtigen Sitz beim Reiten sondern Fehlhaltungen von vorneherein auszugleichen mit entsprechenden Übungen. Diese können erstmals ungewohnt sein und auch etwas komisch aussehen für Außenstehende. Sie verhelfen aber Fehlhaltungen langfristig zu verbessern.  Damit wir mit dem Pferd reiten und nicht gegen es möchten wir den Bewegungsapparat des Pferdes und des Menschen in Einklang bringen.

 

Die biomechanische Reitpädagogik ist eine neuere Form des Reitunterrichts in dem nicht das Ziel ist, so viele Schleifen wie möglich zu gewinnen. Mittelpunkt ist die Gesundheit des Pferdes und des Reiters.

K2- Ganzheitliches Reit- und Pferdetraining

27777 Ganderkesee

 

Schreiben Sie uns eine Nachricht

 

info@k2-reittraining.de

 

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen.

 

Wir sind auch hier:

https://m.facebook.com/K2Reittraining/?ref=bookmarks

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© K2- Ganzheitliches Reit- und Pferdetraining